Tel.: 0 26 61 / 94 92 30 
 
Betonelefant, ca. 14,00m lang und 6,00m hoch
Die Stadt Gießen beauftragte die Fa. Bautec mit der Herstellung eines Elefanten aus Stahlbeton.  Der Elefant hat eine Größe von ca. 14,00 x 7,00m und sollte in Sichtbetonklasse SB 3 ausgeführt werden.

Durch die geschlossene Oberseite der Schalung konnte nur mit einem selbstverdichteten Beton gearbeitet werden. Dieser wurde im Baustofflaboratorium Hagen für diese Baumaßnahme entwickelt.
Da beim einbringen dieses Betons ein sehr hohen Schalungsruck entsteht, musste die Schalung entsprechen verstärkt und, gegen Aufschwimmen, an den Fundamenten rückverankert werden.

Darüber hinaus musste die Schalung absolut dicht sein, da die Feinanteile des fließfähigen Betons sonst auslaufen würden. Die Folge wären unschöne "Nester" an der Betonoberfläche.
[1]  


[1]  

zurück zur Übersicht